Das Parateam Pannonia wurde im Jahre 2003, unter Robert Hofer und Manuela Plank, gegründet. Dadurch wurde das Windenfliegen mit dem Gleitschirm und Hängegleiter in Österreich etabliert. Es wurde kaum für möglich gehalten, dass Gleitschirm und Drachenfliegen im Flachland möglich ist. Es stellte sich aber bald heraus, dass Berge keine Vorraussetzung dafür sind, um thermisch zu fliegen, was Strecken über 100km immer wieder eindrucksvoll beweisen.

Lautloses Fliegen im Flachland stellt eine große und wunderbare Alternative zu den Bergen da. Noch dazu im wunderschönen Mittelburgenland.

Bei uns steht die Gemeinschaft und Freundschaft im Vordergrund.

 

Präsident: Johannes Schwarz

Vizepräsidenten: Walter Ehrnhöfer, Hannes Fink

(BILD FOLGT...)  

 

Kassierin: Manuela Plank

Stv. Gerhard Fennes

Schriftführerin: Claudia Rada

Stv. Hans Bauer

 (BILD FOLGT...)

Rechnungsprüfer:  Andreas Pingitzer, David Böhm

(BILDER FOLGEN...)

 

Ehrenpräsident und Gründungsmitglied: Robert Hofer

 

 

Du hast Fragen?
1000 characters left